Greinasafni: Ferðaþjónusta
Der Berg ruft! - Mountainguides
Der Berg ruft!
Genießen Sie die Schönheit der Gletscher mit den Icelandic Mountain Guides

Sie denken, auf dem Gipfel eines Gletschers stehen und die Welt von oben sehen, kann man nur, wenn man ein erfahrener Bergsteiger ist? Das ist einfacher als Sie denken, und sogar auf einen Tagestrip von Reykjavík aus möglich. Aber natürlich kann man nicht einfach so alleine auf einen Gletscher hochspazieren – Sie brauchen dazu die Hilfe eines speziell geschulten Bergführers, der sie über alle gefährlichen Pfade führen kann, der alle Eisspalten kennt und weiß, wie riskant jeder einzelne Schritt in der Welt des ewigen Eises sein kann. Seit über 18 Jahren  finden die Icelandic Mountain Guides Wege, den Gletscher sicher und für Menschen, die die Berge nicht kennen, erfahrbar zu machen.

Eine andere Welt

Die Icelandic Mountain Guides bieten Tagestouren von Reykjavík aus zum Gletscher Sólheimarjökull und zum Skaftafell Nationalpark an, der direkt an den Vatnajökull, Europas größten Gletscher, grenzt.
Warum sollte man eigentlich so eine fremde und unwirtliche Landschaft besuchen? Für Leifur Örn Svavarsson, dem Mitbegründer der Icelandic Mountain Guides, der den Gletscher hunderte von Malen bestiegen hat und niemals müde wird, ihn neu zu entdecken, ist die Antwort ganz einfach:  „Es ist als, ob du in eine andere Welt gehst. Auf purem, dicken Eis stehen, das Krachen und das Rauschen des Wassers unter dir hören,  die Höhlen und Spalten entdecken – all das führt dich so nahe an Island heran wie kaum etwas anderes. Wir sind auf dem Gletscher unterwegs, seit wir Kinder sind, und wir glauben, daß du Island niemals ganz verstehen wirst, wenn du den Gletscher nicht besucht hast. Deshalb haben wir die Icelandic Mountain Guides gegründet.“

Gletscherwanderungen  für alle

Die Auswahl an Touren hält für beinahe jeden Gast etwas bereit. „Wenn du eine Treppe hochsteigen kannst, dann kannst du auch ein Stück Gletscher mit uns entdecken,“ sagt Leifur. „Wir bieten familienfreundliche und einfache Wanderungen an, und natürlich Wanderungen mit hohem Schwierigkeitsgrad, auf Islands höchsten Gipfel wie den Hvannadalshnjúkur, oder auf den Eyjafjallajökull, den Hrútsfjallstindur und den Fimmvörðuháls.  Jeder Outdoorenthusiast findet bei uns eine Tour, die ihn glücklich macht.“

Sicherheit an erster Stelle
Icelandic Mountain Guides legt besonderen Wert auf die gute Ausbildung seiner Bergführer. Bevor sie Touristen auf den Gletscher führen dürfen, müssen sie ein hartes Training absolvieren: 27 Tage Intensivtraining mit Abschlußexamen, danach folgen 100 Tage unter direkter und indirekter Supervision, sowie ausführliche Erste-Hilfe-Kurse. Die Vorgehensweise hat sich ausgezahlt – die Icelandic Mountain Guides sind in all den Jahren unfallfrei geblieben und können auf zahlreiche Auszeichnungen und Preise zurückblicken.
 
Auszeichnungen
2006: Iceland Air Pioneer Preis für Innovation und Entwicklung von Gletscherwanderungen.
2009: Umweltpreis der Isländischen Tourismusbehörde
2010: Auszeichnung der Isländischen Tourismusvereinigung (SAF) für Ausbildung und kontinuierliches Training der Bergführer
2010: Auszeichnung der Isländischen Tourismusvereinigung für Innovation und Entwicklung von Gletscherwanderungen
Das Unternehmen wurde nominiert für den Nordic Nature and Environmental Preis 2011


Nicht nur Eis

Die Icelandic Mountain Guides bieten eine große Auswahl an Outdoor und Abenteuertouren in Island und Grönland an – alles von kurzen Tagestouren, Übernachtungstouren bis hin zu Expeditionen ist möglich.
Mehr Informationen zu Tagestouren finden Sie im Isländischen Reisebüro in der Bankastræti 2 in Reykjavík  oder in den Filialen in Skógar und Skaftafell National Park.

IMG Promo video: See here

Mountainguides
Bankastræti 2 • 101 Reykjavik
+354 587 9999
mountainguides@mountainguides.is
www.mountainguides.is

Tengt efni

Eldri tölublöð
Öll blöð í vefútgáfu

Netútgáfa. Samhliða prentaða blaðinu verður einnig hægt að nálgast netútgáfu af blaðinu á slóðinni www.landogsaga.is. Greinarnar verða bæði í pdf og HTML formi sem gerir þér til dæmis kleift að senda þær áfram og nýta í markaðsskyni. Netútgáfan verður ítarlegri og verður hægt að senda inn efni sem sett verður á vefinn, umfram það efni sem er í blöðunum. Þessi vefur mun síðan halda áfram að vaxa og dafna. 

© 2007 - 2012 Land og saga