Greinasafni: List
Geschenke vom Wikinger
Geschenke vom Wikinger
Nehmen Sie ein Stück Island mit nach Hause
Das Wort „Souvenir“ kommt aus dem Französischen und bedeutet „sich erinnern“. Seit über sechzig Jahren suchen Reisende bei „The Viking“ Souvenirs und Geschenke aus, um eine Erinnerung an Island mit nach Hause zu nehmen.

Der Schneider des Nordens

Sigurður Guðmundsson eröffnete in den fünfziger Jahren den ersten Laden in der nordisländischen Stadt Akureyri. Zu Beginn wurden dort im Sommer Souvenirs und im Winter vor allem Holzspielzeug für Weihnachten verkauft. Sigurður war von Beruf Schneider, und damit begann eine weitere Tradition des Hauses, der Verkauf von Bekleidung aus lokaler Produktion, die bis zum heutigen Tag aufrecht erhalten wird. Tinna Berglind Guðmundsdóttir, die Enkelin des Gründers und heutige Geschäftsführerin, hat im Laden mitgeholfen seit sie sieben Jahre alt war.

Islands Symbole
Eis, Wikinger, Vulkane. Die großen Symbole Islands. “Wir haben eine der größten Sammlungen an Geschenken und Souvenirs in ganz Island,“ sagt Inhaber Sigurður Guðmundsson stolz. Seine sechs Filialen im Land bieten für jeden Geldbeutel etwas: die traditionellen Islandpullover, isländische Weihnachtsmänner, Trolle, cooles T-shirt- Design der Marke ‚The Viking‘. Trendsetter werden im breiten Angebot an Schmuck, Lavadesign oder Glaswaren fündig. Und dann gibt’s natürlich die vielen Stofftiere aus regionaler Herstellung.

Die Wärme Islands fühlen
Der traditionelle Islandpullover ist erst seit den fünfziger Jahren populär. Die verwendete Wolle, „lopi“, stammt zu 100 % von isländischen Schafen. Sie halt warm, ist atmungsaktiv und durch den hohen Lanolingehalt zu einem gewissen Grad auch wasserabweisend. Man vermutet das das Wort „peysa“ (Pullover) aus dem Französischen stammt und auf das Wort „paysan“ (Landbewohner, Bauer) zurückgeht. Als französische Seeleute in Island landeten, nannten sie die Bauern so und die widerum glaubten, ihre Pullover seien gemeint. 
„The Viking“ arbeitet mit Strickerinnen aus der Region zusammen und bietet eine große Kollektion an Islandpullovern in allen Größen, Farbzusammenstellungen und Mustern an, und natürlich auch passende Schals, Mützen und andere Wollaccessoires. So können Sie sicher sein, ein Wollprodukt zu tragen, was genau dort hergestellt wurde, wo Sie Ihren Urlaub verbracht haben, und vielleicht sind Sie der Strickkünstlerin, ohne es zu ahnen, auf der Straße sogar schon begegnet.
 
Sechsmal im Land
Vor fünf Jahren entschloß die Familie sich, zu expandieren und weitere Läden zu eröffnen. Heute gibt es zwei Filialen in Reykjavík, in der Hafnarstæti 3 und  auf der Haupteinkaufsstraße, am Laugavegur 4. Daheim in Akureyri finden Sie den Laden ebenfalls in der Hafnarstræti, einen weiteren unten am alten Hafen. Die sechste Filiale von „The Viking“ befindet sich in  Ísafjörður in den Westfjorden. In Akureyri betreibt die Familie seit diesem Sommer auch das Café Björk, an einem der schönsten Plätze der Stadt – im botanischen Garten. Es gibt kaum einen besseren Ort, um sich inmitten von duftenden Blumen auf einer lauschigen Terrasse vom Bummeln zu erholen!

Sparen Sie Steuern
Vergessen Sie nicht, Ihre in Island zuviel gezahlten Mehrwertsteuern am Flughafen oder im Fährhafen zurückzufordern. 15% werden Ihnen zurückerstattet. Im Handbuch Visitor’s Guide gibt es zudem Gutscheine für Einkäufe bei „The Viking“, mit denen Sie noch mal Geld sparen können.

The Viking - souvenir shop
Laugarvegur 1 • 101 Reykjavik
+354 5511250
info@theviking.com
www.theviking.com

Tengt efni

Eldri tölublöð
Öll blöð í vefútgáfu

Netútgáfa. Samhliða prentaða blaðinu verður einnig hægt að nálgast netútgáfu af blaðinu á slóðinni www.landogsaga.is. Greinarnar verða bæði í pdf og HTML formi sem gerir þér til dæmis kleift að senda þær áfram og nýta í markaðsskyni. Netútgáfan verður ítarlegri og verður hægt að senda inn efni sem sett verður á vefinn, umfram það efni sem er í blöðunum. Þessi vefur mun síðan halda áfram að vaxa og dafna. 

© 2007 - 2012 Land og saga