Fokus auf Mode bei Kraum
Fokus auf Mode bei Kraum
Isländische Designer entwerfen neue Mode
Inspiration liegt den Menschen in Island im Blut. Sie findet ihren Ausdruck in einem ständig wachsenden Angebot an Designartikeln, angefangen von simplen Pfannen bis hin zu den neusten Schuhmodeschöpfungen aus Fischleder für Damen und Herren.  Als die Boutique Kraum ihre Tore öffnete, boten nicht weniger als 30 isländische Designer aus ganz Island ihre Kreationen an. Inzwischen ist ihre Zahl auf über 300 angewachsen, und das Warenangebot hat sich vervielfacht.

Design nun auch für Herren
Mit Damenkleidung und Accessoires hatte die Erfolgsgeschichte der Boutique begonnen, doch neuerdings ergänzt auch Herrenmode das Sortiment. Man findet z.B. nach den Raben des nordischen Gottes Oðinn benannte T-Shirts und dazu passende Hosen, die in Kombination durchaus in Business wie zur Party getragen werden können.

Mekka für das Einzigartige
Die Wikinger waren bekannt für ihre Handwerkskunst und ihr Konstruktionstalent. Diese Talente haben sie nicht nur an ihre Nachfahren vererbt, sie wurden auch erweitert und mündeten nun in eine Fülle von einzigartigen Ideen und Designs, kunstvoll gearbeitet aus gängigen und ungewöhnlichen Materialien und auf eine völlig neue Art zusammengesetzt, die ihresgleichen sucht. Ob es nun lebender Schmuck ist, oder ein Stuhl als Licht, oder ein zotteliger Lammfellhocker, ein Schmetterling aus dem Spiel von Licht und Schatten oder Fischlederschuhe – immer ist sofort unübersehbar, daß hier die Arbeit eines inspirierten, tiefsinnigen Designers vorliegt, der unserer Welt der Massenproduktion eine Novität präsentiert.
Wenn Sie ein besonderes Geschenk für jemanden suchen, kann die Auswahl bei 300 Designern überwältigend erscheinen, doch die Inneneinrichtung der Boutique wird Ihnen helfen, genau das zu finden, was Sie suchen – oder etwas ganz anderes zu entdecken, was für den Anlaß viel besser passt.
Auch der Versand ist kein Problem. Die Designerartikel wurden so gestaltet, daß sie leicht zu verschicken sind. Kraum kümmert sich gerne um den Versand, wenn Sie sich mit den Einkäufen für die Heimreise damit nicht belasten wollen. Und wenn Sie etwas vergessen haben, können Sie das über die Webseite nachbestellen.

Und wo ist Kraum?
Schauen Sie sich nach dem ältesten Gebäude von ganz Reykjavík um, und Sie finden Kraum. Das Haus war einst vom isländischen Reformer Skúli Magnússon erbaut worden, um Gebrauchsgüter für seine verarmten Landsleute zu produzieren. Es befindet sich am Ingólfstorg, nur ein paar Schritte vom Postamt entfernt.

Kraum
Aðalstræti 10 • 101 Reykjavík
+354 517 7797
kraum@kraum.is
www.kraum.is

Tengt efni

Eldri tölublöð
Öll blöð í vefútgáfu

Netútgáfa. Samhliða prentaða blaðinu verður einnig hægt að nálgast netútgáfu af blaðinu á slóðinni www.landogsaga.is. Greinarnar verða bæði í pdf og HTML formi sem gerir þér til dæmis kleift að senda þær áfram og nýta í markaðsskyni. Netútgáfan verður ítarlegri og verður hægt að senda inn efni sem sett verður á vefinn, umfram það efni sem er í blöðunum. Þessi vefur mun síðan halda áfram að vaxa og dafna. 

© 2007 - 2012 Land og saga