Die Bar Lebowski
Die Bar Lebowski
Reykjavíks coolste In-Kneipe

Das Lebowski ist erst dieses Jahr eröffnet worden und brummte von Beginn an. Die Bar ist die neuste Idee der gleichen Unternehmer, die erst kürzlich solche gut besuchten Lokale wie das Café Oliver, das beliebte Vegamót oder den Danish Pub gekauft hatten. Fans des amerikanischen Films können sich beim Lebowski sicher ihren Teil denken, und wenn man sich dann noch den Lebenslauf seiner Besitzer anschaut, wird klar, daß hier jeder echt nur seinen Spaß haben sollte.

Kennen Sie den Film “The Big Lebowski” aus dem Jahr 1998, eine Regiearbeit der legendären Coen-Brüder? Diese Retrobar, die mit jedem Detail an die Kneipe aus dem Film erinnert, wird Ihnen ein Grinsen entlocken und Sie werden unwillkürlich den “Dude” mit seinen Kumpels an der Bar suchen. Witzige Ideen machen Lebowskis besonderen Charme aus, etwa die im Inneren befindliche gute alte US-Veranda, wo man mit einem guten Glas Bourbon die Füße hochlegen und sich, mitten in Island die unerträgliche, sirrende Hitze einer amerikanischen Sommernacht vorstellen kann.

Let the good times roll
Die restaurantartige Inneneinrichtung mit gemütlichen Sesseln zum Abhängen und einer wohlsortierten Jukebox lädt zum Bleiben ein. Über 1600 rockige und schmusige Titel warten in der Musikkiste. Und die Menüs im Lebowski sind die größten in ganz Island. Bevor Sie jetzt über eine weitere isländische Übertreibung stöhnen – die Menüs im Lebowski sind wirklich die größten, gemessen an Teller und Menge! (In einem kleinen Land wie Island spielt Größe eben eine Rolle)

Tengt efni

Eldri tölublöð
Öll blöð í vefútgáfu

Netútgáfa. Samhliða prentaða blaðinu verður einnig hægt að nálgast netútgáfu af blaðinu á slóðinni www.landogsaga.is. Greinarnar verða bæði í pdf og HTML formi sem gerir þér til dæmis kleift að senda þær áfram og nýta í markaðsskyni. Netútgáfan verður ítarlegri og verður hægt að senda inn efni sem sett verður á vefinn, umfram það efni sem er í blöðunum. Þessi vefur mun síðan halda áfram að vaxa og dafna. 

© 2007 - 2012 Land og saga