Süßes und Schmackhaftes im Café Mika
Süßes und Schmackhaftes im Café Mika
Geheimtip für Schokoladenfreunde

Seien wir ehrlich: Nur selten findet man Perlen irgendwo im Nirgendwo. Doch dieses “Nirgendwo” ist ein gar nicht so kleiner Ort am goldenen Zirkel: Reykholt mit seinen 200 Einwohnern und den vielen Gewächshäusern ist eins der Gartenbauzentren Südislands. Und seine Perle trägt den Namen Café Mika. Das relativ neue Restaurant gilt ist ein echter Geheimtip, erst jüngst wurde es mit dem Exzellenz-Zertifikat 2014 von Trip Advisor ausgezeichnet.

Jede Woche ein neues Dessert
Das Café und Restaurant wird von dem polnischen Ehepaar Mikki und Bozena betrieben, die beide mit Herz und Seele bei der Sache sind. Vor fünf Jahren hatte Mikki den Entschluß getroffen, aus seiner Leidenschaft für Schokolade etwas zu machen und war nach Belgien gereist, um die hohe Kunst der Pralinenherstellung zu lernen. Mikki verwendet ausschließlich Qualitätsschokolade aus Belgien und Frankreich. Und wenn Sie mal seine Schokokreationen mit Erdbeeren oder Himbeeren aus Reykholt probiert haben, dann wissen Sie, daß kaum etwas diese Desserts übertreffen kann. Die dickflüssige, mit Gewürzen versetzte heiße Schokolade aus geschmolzenen Schokostücken schließlich ist ein Traum und alleine Grund genug, sich auf den Weg nach Reykholt zu machen.

Wow-Faktor auf dem Teller
Wenn der Käse auf frischgebackener Pizza aus dem Ofen zu duften beginnt und Knoblauchbutter ihren Zauber entfaltet, hat des Hungers letztes Stündlein geschlagen. Café Mika bietet dreizehn Sorten italienischer Pizzaverführung an, und wenn das Wetter stabil genug ist, entfacht der Küchenchef im Steinofen vor dem Haus ein Feuer. Genießen Sie gerne Ihr Glas Wein auf der Veranda, während er Ihre Pizza backt.
Knuspriges, ofenfrisches Hühnchen, Langustinen, Lamm oder Rindersteaks stehen ebenso auf der kleinen, aber feinen Speisekarte. Mikkis Hummersuppe ist ein Gedicht, aber auch seine frischen Salatkreationen und die Sandwiches verführen zum Verweilen. Falls Sie an einer Speisenunverträglichkeit leiden, wird Mikki alles tun, um Sie zufrieden zu stellen.

Süße Mitbringsel
Runden Sie ihren Besuch im Café Mika ab mit einem Souvenir. Mikka und Bozena bieten Ihnen eine feine Auswahl an Islandpullovern, die ausschließlich von Strickern aus der Region gefertigt werden, sowie Handschuhe, Hüte und Socken. Und ja, Schokolade ... Dafür ist immer Platz im Koffer. Die handgemachten Schokoladen und Pralinen des Hauses, in hübsche Kartons verpackt, sind ein willkommenes Mitbringsel für schokoholische Freunde daheim.

Tengt efni

Eldri tölublöð
Öll blöð í vefútgáfu

Netútgáfa. Samhliða prentaða blaðinu verður einnig hægt að nálgast netútgáfu af blaðinu á slóðinni www.landogsaga.is. Greinarnar verða bæði í pdf og HTML formi sem gerir þér til dæmis kleift að senda þær áfram og nýta í markaðsskyni. Netútgáfan verður ítarlegri og verður hægt að senda inn efni sem sett verður á vefinn, umfram það efni sem er í blöðunum. Þessi vefur mun síðan halda áfram að vaxa og dafna. 

© 2007 - 2012 Land og saga